[Zurück]

Anzeige gegen „Künstler“ am Barberini

Wolfgang Mattheuers „Der Jahrhundertschritt“ im Innenhof des Potsdamer Museums Barberini hat einen Museumsbesucher so sehr inspiriert, dass er zur „Verschönerung“ der überlebensgroßen Plastik ansetzte. Seine „Kunstaktion“ bleibt für den älteren Herrn nicht ohne Folgen, der nun keinen Schritt mehr ins Barberini setzen darf.